Unsere Kochanregungen...

Cookbook

Bei allen Vorschlägen verzichten wir bewußt auf Angaben zu Nährwert, Brennwert, Fett, Kohlenhydrate, Eiweiß, Vitamine, Mineralien usw., weil diese Angaben bei vollwertiger pflanzenbasierter Ernährung nicht beachtet werden müssen. Isoliert betrachtet haben sie keinen ernährungsphysiologischen Einfluss. - Die Nährstoffe aus naturbelassener, gesunder pflanzlicher Nahrung verwertet unser Körper ganz allein richtig und verarbeitet sie so, wie er sie braucht.

 

 

Gemüse-Eintopf premium

Rezeptdetails

Gemüse-Eintopf premium
  • ( 5 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Weitere Rezeptbilder

  •  
  • Zusatzbild
  • Zusatzbild
  • Zusatzbild
  • Zusatzbild

Zutatenliste

Zutaten für Portionen



2StkLauchstangen
1StkSteckrübe
1StkWirsing
1StkSellerie-Knolle
2StkKohlrabi
2StkZwiebeln
4StkMöhren
150gChampignons
1kl. BundLauchzwiebeln
1StkIngwer ca. 2 cm
2ELAgavendicksaft oder Ahornsirup
5StkKartoffeln
1StkBrokkoli (mit Stil verwenden)
200gRäuchertofu
1PackungMerguez Veganwurst

Zubereitung

Alle Gemüse kleinschneiden und außer Kartoffeln, Ingwer und Pilze in einen Topf mit 2-3 Liter heiße Brühe geben. Kochen lassen.

Nach 10 Minuten die Kartoffeln und den Räuchertofu (in Würfeln) dazu.

Den geriebenen Ingwer mit dem Agavendicksaft (oder Ahornsirup) vermischt dazugeben.

Zum Schluß die Würstchen sowie die Brokkoli-Röschen und Pilze dazu.

Vor dem Servieren kann Petersilie darüber gestreut werden.

Rezeptdetails

  •  
  • Vegetarisch
    Ja
  • Vegan
    Ja
  • Portionen
    4
  • Zubereitungszeit
    1 Stunde
  • Schwierigkeit
    Einfach
  • Gelesen
    3047