Unsere Kochanregungen...

Cookbook

Bei allen Vorschlägen verzichten wir bewußt auf Angaben zu Nährwert, Brennwert, Fett, Kohlenhydrate, Eiweiß, Vitamine, Mineralien usw., weil diese Angaben bei vollwertiger pflanzenbasierter Ernährung nicht beachtet werden müssen. Isoliert betrachtet haben sie keinen ernährungsphysiologischen Einfluss. - Die Nährstoffe aus naturbelassener, gesunder pflanzlicher Nahrung verwertet unser Körper ganz allein richtig und verarbeitet sie so, wie er sie braucht.

 

 

Veggie Gyros

Andere Rezepte dieser Kategorie wählen

Rezeptdetails

Veggie Gyros
  • ( 6 Bewertungen ) 
  •  
  • Rezept drucken
  • Rezept empfehlen
  • Auf Facebook teilen

Weitere Rezeptbilder

  •  
  • Zusatzbild
  • Zusatzbild
  • Zusatzbild
  • Zusatzbild

Zutatenliste

Zutaten für Portionen



400gVeggie Gyros (spicy)
200mlDinkel Cuisine
4StkZwiebeln
4StkKnoblauchzehen
500gNudeln
-Oliven-Bratöl

Zubereitung

Zwiebeln in Streifen schneiden und Knoblauch häckseln, zusammen in einer Pfanne mit Bratöl anbraten.

In einer zweiten Pfanne das Veggie Gyros der Folie entnehmen und mit Bratöl in eine zweite Pfanne geben. Vorsichtig die Streifen voneinander trennen und knusprig anbraten.

Dann die gebratenen Zwiebeln mit dem Knoblauch dazugeben und Dinkel Cuisine einrühren. Inzwischen die Nudeln gar kochen.

Dazu Tomatensalat mit rohen Zwiebeln und Olivenöl.

Rezeptdetails

  •  
  • Vegetarisch
    Ja
  • Vegan
    Ja
  • Portionen
    4
  • Zubereitungszeit
    30 Minuten
  • Schwierigkeit
    Einfach
  • Gelesen
    1754