Jutta und Reinhard Hartwig bewirtschaften ein Anwesen von knapp 6.000 qm mit Obst- und Gemüseanbau sowie Geflügelhaltung. Im Bio- & Hofladen SONNENBLUME werden die Produkte neben einem ausgewählten Angebot des Naturkosthandels angeboten. Im Rahmen des Niedersächsischen „Schulobst-Programms“ werden Grundschulen beliefert.

Der Bio- & Hofladen „Sonnenblume“ bietet klein und fein das Naturkost-Sortiment vom Naturkost-Großhandel, regionalen Bio-Bauern und aus eigener landwirtschaftlicher Produktion.

Seit 2015 gibt es auch „Original Unverpackt“ (unverpackte Lebensmittel zum Selbstabfüllen).

Der Hof „Sonnenblume“ wurde durch den Zukauf von weiteren Grundstücken möglich. Dort wird Obst und Gemüse angebaut, und eine Vielfalt an Geflügel artgerecht gehalten.


Der Hof trägt zum Warenangebot des Hofladens bei.

So können Besucher wie auch Schulklassen den Hof besuchen und artgerechte Hühnerhaltung im Familienverbund mit Küken-Nachwuchs, Enten und Gänse hautnah erleben.